Impressum /
 Datenschutz



 web: agora
 

» home   » Corona

 

Hygienemaßnahmen

Update vom 16.08.2021: 3G-Regel
Vor Inanspruchnahme einer Friseurdienstleistung ist entweder eine Impfdokumentation, der Nachweis einer bestätigten Infektion (nicht älter als 6 Monate) oder ein tagesaktueller negativer Covid 19-Schnelltest zu erbringen. Die 3G-Regel ist unabhängig von der Inzidenz.

Mundschutz: Bitte tragen Sie während des gesamten Aufenthalts im Salon eine medizinische Schutzmaske oder FFP2 / KN95 / N95.

Handdesinfektion: Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände an den von uns bereitgestellten Spendern.

Terminvereinbarung: Dienstleistungen können nur nach vorheriger Terminvereinbarung in Anspruch genommen werden.

Erkältungssymptome: Sollten Sie sich krank fühlen, verschieben Sie bitte Ihren Termin.

Warteplätze: Kommen Sie bitte pünktlich und ohne Begleitperson zum Termin.

Kontaktdaten: Aufgrund behördlicher Anweisungen müssen wir Ihre Kontaktdaten aufnehmen.

Service: Wir können Ihnen Getränke bei langen Dienstleistungen anbieten. Beim Lesen von Zeitschriften, die wir bereitstellen, müssen die Hände desinfiziert werden.

Sonstiges: Die Maßnahmen zur Hygiene und die verringerte Rentabilität verursachen höhere Kosten. Deshalb müssen wir eine Pauschale von 2.- € erheben.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir durch die gesetzlichen Vorgaben nicht jedem Terminwunsch entsprechen können.

Mit freundlichen Grüßen

Das gesamte Team vom Frisör Werz